Vegetarismus-Special

Zehn Prozent der deutschen Bevölkerung ernährt sich bereits vegetarisch

Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für eine vegetarische Ernährung. Sie verzichten auf Fleisch und Fisch, manche zusätzlich auf Eier, Milchprodukte oder beides. Die gemäßigte vegetarische Ernährung ohne Fleisch und Fisch gilt als sehr gesund, denn der Genuss von Fleisch wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung DGE ohnehin nur mehr ein bis zweimal in der Woche empfohlen.

Vegane Ernährung

Jeder zehnte Vegetarier isst vegan, also überhaupt keine tierischen Lebensmittel. Die strikte vegane Ernährung ist im Gegensatz zur vegetarischen Ernährung nicht unumstritten und steht unter dem Verdacht, den Körper nicht optimal mit allen Nährstoffen zu versorgen. Insbesondere ein Mangel an Vitamin B12 wird immer wieder diskutiert.

Weiterlesen …

Leben Vegetarier gesünder?

Man unterscheidet unterschiedliche Formen des Vegetarismus, die sich nach der Art der tolerierten Lebensmittel tierischen Ursprungs abgrenzen lassen.

Weiterlesen …