Biene an einer Wabe im Bienenstock

Manuka-Honig - ein Geschenk der Natur

Mit dem Beginn der feuchten und kühlen Jahreszeit, steigt auch wieder die Erkältungsanfälligkeit. Ein warmer Tee mit einem Löffel Honig gilt von jeher als gutes Hausmittel gegen Halsweh und gereizte Bronchien. Dem Honig wird dabei eine antibakterielle Wirkung zugesprochen, die durch das im Honig enthaltene Wasserstoffperoxid erklärt wird.

Heute möchte ich Ihnen jedoch einen besonderen Honig vorstellen, der in seiner Wirksamkeit unseren einheimischen Honig um ein Vielfaches übersteigt. Die Rede ist vom Manuka-Honig. Seit Jahrhunderten wird er von den Ureinwohnern Neuseelands, den Maoris, innerlich und äußerlich für medizinische Zwecke eingesetzt.

Weiterlesen …

Bayerische Schmankerl mit Brezn, Schweinshaxe und Bier

Mit dem Intervallfasten erfolgreich abnehmen

Immer wieder werde ich gefragt, ob es nicht eine einfache Methode gibt, mit der man leicht ein paar Kilos abnehmen kann, ohne sich gleich strikt und dauerhaft an einen Ernährungsplan halten zu müssen. Ja, die gibt es! Gerade in Zeiten des Oktoberfestes, wo man gerne einmal über den Hunger isst und den Durst trinkt, oder in Zeiten der Schlemmereien, der nicht mehr allzu fernen Festtage, hat sich das Intervallfasten hervorragend bewährt.

Weiterlesen …

Wespe seitlich in Nahaufnahme

Wespenplage

Auch wenn der Sommer schon fast vorüber ist, die Wespen sind immer noch überall und ärgern uns. Am Kuchen, am Eis, an den Getränken – ja selbst vor dem Schinken am Frühstückstisch machen sie nicht Halt. Und heuer scheint es besonders viele dieser Insekten zu geben. Schuld daran ist der warme und kurze Winter, der viele Larven überleben ließ.

Was also tun, um sich die Wespen vom Leib zu halten? Hier meine selbst getesteten Tipps, die sich wirklich bewährt haben:

Weiterlesen …

Eine Frau mit schwimmt durch einen Swimming Pool

Kaltes Wasser lässt das Fett schmelzen

Es gibt einen Grund mehr, sich an heißen Tagen unter die kalte Dusche zu stellen oder ins Wasser zu springen. Zahlreiche internationale Untersuchungen belegen, dass kaltes Wasser die Körperfettverbrennung fördert.

Weiterlesen …

Nüsse, Avocado, ein Glas Olivenöl und roher Lachs liegen angerichtet nebeneinander

Keine Höchstmengen mehr für Fett empfohlen

Wenn sich das herumspricht, werden viele Menschen, die auf gesunde Ernährung achten, erleichtert sein. Experten wollen keine Höchstmengen für Fett mehr empfehlen. Endlich ohne schlechtes Gewissen beim cremigen Weichkäse zugreifen können und ein leckeres Steak mit Fettrand vom Grill genießen. Schluss mit fettreduzierten Diätprodukten – das ist wirklich eine gute Nachricht!

Weiterlesen …