Übergewicht-Special

Über 60 Prozent der Deutschen sind übergewichtig – eine Zahl die kaum zu glauben ist.

Von Übergewicht spricht man, wenn der Body-Mass-Index (BMI) höher als 25 und niedriger als 30 liegt. Ab einem BMI von 30 spricht man dann von Fettleibigkeit oder Adipositas. Der BMI berechnet sich aus dem aktuellen Gewicht dividiert durch die Körpergröße im Quadrat.

Hübsche Frau posiert im Bikini am Strand

Frühlingskur für Ihre Figur

Jetzt ist es bald so weit: Wir lassen die kalten Wintertage hinter uns und vor uns liegt das Frühjahr und der Sommer. Statt dicker Jacken sind jetzt kurze T-Shirts, Kleidchen und Bikini angesagt. Was dicke Pullover gut kaschierten, wird jetzt erbarmungslos sichtbar. Haben Sie auch das eine oder andere Kilo zu viel auf den Hüften und wollen etwas dagegen tun? Dann testen Sie doch den Ernährungsplan „akut“, ein ausgeklügeltes Diät-Sport-Programm, mit dem Sie übers Wochenende schnell 2 Kilos abnehmen können und den Fettabbau fördern. Natürlich können Sie das Programm auch an Werktagen machen, wenn Sie genug Zeit für die Workouts haben.

Weiterlesen …

Bakterien unter dem Mikroskop

Darmbakterien entscheidend für Übergewicht?

Verschiedene Arten von Bakterienstämmen, die in unserem Darm leben, können Fettleibigkeit fördern oder davor schützen. Abhängig ist dies von der Bakterienmischung, das so genannte Mikrobiom, wie es wissenschaftlich genannt wird.

Weiterlesen …

Vegetarisches Gericht mit Nudeln und frischem Gemüse

Abnehmen als Vegetarier oder Veganer

Die vegetarische Ernährungsform erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Immer mehr Menschen wollen auf tierische Produkte aus den unterschiedlichsten Gründen verzichten. Je nachdem, welche Lebensmittel gemieden werden, unterscheidet man unterschiedliche Formen des Vegetarismus.

Weiterlesen …

Frühstück mit Rührei, Kaffee und frischem Orangensaft

Tipps für eine nachhaltig schlanke Figur

Der Wunsch nach einer schnellen Gerichtsreduktion ist verständlich. Lieber ein paar Wochen „leiden“, als das Ganze Monate in die Länge ziehen, sagen sich viele. Doch genau so funktioniert nachhaltiges Abnehmen nicht. 

Weiterlesen …

Tasse Kaffee mit einer Zuckerdose und einer Süßstoff-Dose

Warum Sie Süßstoffe unbedingt meiden sollten – mit einer Ausnahme

Sie sind bis zu 500-mal süßer als Haushaltszucker, enthalten null Kalorien – und machen trotzdem dick - die Süßstoffe. Und das ist noch längst nicht alles. Süßstoffe können Diabetes auslösen, das Krebsrisiko erhöhen und stehen im Verdacht, eine ganze Reihe weiterer Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten auszulösen.

Weiterlesen …