Ernährungs-Special

Wie wir uns ernähren, ist ausschlaggebend für unsere Gesundheit

In den letzten Jahren ist die Qualität unserer Ernährung für die Entstehung von Krankheiten immer mehr in den Focus gerückt. Wissenschaftler sind sich heute darüber einig, dass zirka 80 Prozent aller Erkrankungen auf schlechte Ernährung zurückzuführen sind. Wer sich bewusst und vollwertig ernährt, legt den Grundstein für ein gesundes und langes Leben.

Mann greift sich mit beiden Händen an sein Herz wie bei einem Herzinfarkt

Tipps für ein gesundes Herz

Kein anderes Organ lässt sich so leicht um Jahrzehnte verjüngen wie unser Herz. Andererseits leidet es aber wie kein anderes Organ unter schlechten Ernährungsgewohnheiten, Mangelerscheinungen und Bewegungsdefizit.

Weiterlesen …

Pärchen genießt ein leckeres Essen im Restaurant

Warum essen wir mehr als uns gut tut?

An der Cornell Universität in den USA ist man genau dieser Frage nachgegangen. Der Ernährungsmediziner Prof. Dr. Brian Wansink hat die Forschungsergebnisse in seinem Buch „Mindless Eating: Why we eat more than we think.“ (Gedankenloses essen: Warum wir mehr essen als wir glauben.) niedergeschrieben.

Prof. Wansink hat in seinen Studien geheime Verführer entlarvt, die dafür verantwortlich gemacht werden können, dass wir zu viel essen.

Weiterlesen …

Weiße und Schwarze Chia-Samen in jeweils einem Holzlöffel

Powerpaket Chia-Samen

Ob im Müsli genossen, im Fruchtsaft oder im Salat - Chia Samen ist der letzte Schrei gesundheitsbewusster Food-Insider. Und die kleinen Körner haben es wirklich in sich und strotzen nur so vor gesunden Inhaltsstoffen. 

Weiterlesen …

Kleines Mädchen pflückt Johannisbeeren im Garten

Geschenke der Natur

Zu keiner anderen Zeit wie der jetzigen beschenken uns Felder und Bäume, Gärten und Sträucher so reich mit den leckersten Früchten und Gemüsesorten. Jetzt gibt es Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren, die man direkt vom Strauch pflücken und genießen kann.

Auch Kirschen, Zwetschgen, Mirabellen und bald auch Äpfel und Birnen hängen voll und reif an den Ästen. Auf dem Feld können die ersten Kartoffeln geerntet werden. Dazu ein Gemüse aus saftigen Karotten und frisch geernteten, zuckersüßen Erbsen lassen daraus einen Genuss der Sinne entstehen.

Weiterlesen …

Zwei Joghurtgläser mit Löffeln

Mit Joghurt die Parkinson-Krankheit bekämpfen?

Kein Witz! Zellbiologen des Max-Planck-Instituts in Dresden haben eine verblüffende Entdeckung gemacht. Linksdrehender Joghurt enthält einen Wirkstoff, der Parkinson heilen soll und vorbeugend wirken kann.

Weiterlesen …