Hormone-Special

Hormone sind biochemische Botenstoffe, die von speziellen Drüsen und Zellen produziert werden

Hormone regulieren alle in unserem Organismus ablaufenden Prozesse. Sie sind die heimlichen Herrscher unseres Körpers und auch unserer Psyche. Die Freisetzung der Hormone wird durch Regelkreise und Rückkopplungsmechanismen gesteuert.

Die geheimen Dickmacher im Essen

Ist es möglich, dass Pestizide im Obst zu Übergewicht führen? Kann es sein, dass Geschmacksverstärker in Fertigprodukten oder Süßstoffe in Getränken die wahren Dickmacher sind? Können Lebensmittel in Plastik verpackt dick machen? Ja, neueste Studien bestätigen diesen Verdacht. 

Weiterlesen …

Dick durch Medikamente?

Über 60 Prozent aller Deutschen sind übergewichtig. Doch nicht jeder von ihnen hat die überflüssigen Pfunde durch falsche Ernährung und Maßlosigkeit. Auch durch die Einnahme von Medikamenten kann das Gewicht steigen. Lassen Sie sich vom Facharzt beraten, wenn Sie vermuten, dass eine Gewichtszunahme im Zusammenhang mit einer medikamentösen Behandlung steht. Keinesfalls sollten Sie das Arzneimittel einfach absetzen, denn das kann gefährliche Folgen haben. Manchmal hilft schon ein Wechsel des Präparates oder eine Veränderung der Dosis. Andernfalls können Sie durch die richtige Ernährung gegensteuern.

Weiterlesen …

Antiaging-Hormone – wie sie unseren Körper steuern

Hormone sind die wirkungsvollsten Botenstoffe in unserem Körper. Sie entfalten Ihre Wirkung bereits in geringsten Dosen und sind dafür verantwortlich, ob wir glücklich oder traurig sind, ob wir uns kraftvoll oder niedergeschlagen fühlen, ob wir jung bleiben oder alt werden, ob unsere Haut faltig wird oder glatt bleibt, ob wir erholsam schlafen können oder uns wach im Bett wälzen. Gebildet werden diese Hormone in den unterschiedlichen Drüsen des Körpers. Doch bereits ab dem 35. Lebensjahr beginnen die Hormonspiegel zu sinken, erst unmerklich, dann immer rasanter.

Weiterlesen …

Wie sinnvoll sind Süssstoffe?

Sie sind 30- bis 3000 Mal süßer als Haushaltszucker und enthalten null Kalorien. Ist das nicht die Lösung für alle vernaschten Übergewichtigen? Leider nicht, ganz im Gegenteil!
Der Lübecker Diabetologe und Hirmforscher Prof. Dr. Achim Peters hat durch die Auswertung von mehr als 10.000 Studien jetzt nachgewiesen, dass die Verwendung von Süßstoffen ganz im Gegensatz zu den Werbeaussagen dick macht, anstatt Übergewicht zu reduzieren und sogar im Verdacht steht Diabetes auszulösen.

Weiterlesen …