Kalorien-Special

Die Kalorie ist eine Maßeinheit für den Energiegehalt oder Brennwert von Lebensmitteln

Obwohl seit 1990 die Angabe des Brennwerts eines Lebensmittels in Kilojoule (kJ) vorgeschrieben ist, wird er nach wie vor in Kilokalorien (kcal) angegeben, weil der Konsument mit dieser Einheit vertraut ist. 1 kcal entspricht 4,1868 kJ. Der empfohlene Tagesbedarf für Erwachsene schwankt abhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Beanspruchung zwischen 1500 und 4000 kcal.

Einfluss des Alters auf die Ernährung

Altern ist ein natürlicher Prozess, der nicht zwangsläufig von Krankheiten begleitet sein muss. Die meisten Krankheiten haben weniger mit dem Alter zu tun, als viel mehr mit einem ungesunden Lebensstil über viele Jahre hinweg. Nicht zu leugnen ist jedoch, dass sich mit zunehmendem Alter einige Veränderungen am Körper einstellen und es dadurch zu einer Minderung der Leistungsfähigkeit kommen kann.

Weiterlesen …

Wie Gefühle unser Gewicht beeinflussen

Eine Studie belegt, dass jeder zweite Übergewichtige ein so genannter emotionaler Esser ist. Das bedeutet, dass Essen bei diesen Menschen immer seltener dem Stillen des Hungergefühls dient, sondern vielmehr der Kompensation von schlechten Gefühlen. Eine Tafel Schokolade nach dem Streit mit dem Partner oder eine Extraportion Pizza mit Cola nach einem gestressten Arbeitstag ist immer häufiger der Grund für Übergewicht. Bei emotionalen Essern geschieht die Nahrungsaufnahme ohne Gefühl für den eigenen Körper und seine Bedürfnisse.

Weiterlesen …

Warum Wasser trinken so wichtig ist

Unser Körper braucht Flüssigkeit – und zwar für alle Lebensvorgänge. Ohne Wasser könnten wir nur wenige Tage überleben. Die Aufgaben des Wassers für unseren Organismus sind vielseitig. Funktionell gesehen wirkt es als Lösungs-, Transport- und Reinigungsmittel. Es transportiert die Nährstoffe zur Zelle, beseitigt Abbauprodukte des Stoffwechsels, reguliert die Körpertemperatur und vieles mehr.

Weiterlesen …