Allergische Krankheitsbilder

Allergien können sich in unterschiedlichen Krankheitsbildern äußern. Haut, Schleimhäute, Lunge und Darm können davon betroffen sein. Wo sich die allergischen Symptome manifestieren, kann auch vom Alter abhängig sein. Fast immer zeigen sich erste allergische Symptome an der Haut. Diese können sich im Laufe eines Lebens auf ein anderes Keimblatt verlagern und treten dann zum Beispiel als Heuschnupfen oder Asthma auf.

Bei Säuglingen ist fast immer die Haut betroffen mit den typischen, juckenden Hautveränderungen in den Knie- und Ellenbeugen. In der Pupertät gehen die Hauterscheinungen häufig zurück. Es besteht jedoch die Gefahr, dass sich die Allergie auf ein anderes Keimblatt verlagert und es dann zu Heuschnupfen oder Asthma kommt. Seltener entwickelt sich eine Allergie erst im Laufe eines Lebens.