Diagnostik und Testmethoden

Entscheidend für eine wirkungsvolle Allergietherapie, gewissermaßen das A und O, ist eine genaue Diagnose. Dabei steht die Befragung des Kranken im Mittelpunkt. Je gründlicher die Krankengeschichte recherchiert wird, umso exakter kann die Therapie erfolgen und umso besser sind die Heilungschancen. Zusätzliche wertvolle Hinweise für die Diagnosestellung liefern dem Arzt Beobachtungen des Patienten, wo, wann und unter welchen Umständen sich das Krankheitsbild ausprägt oder verschlechtert.